Mongolei

LAMA ENERGY GROUP beschäftigt sich seit dem Jahre 2010 im Rahmen ihrer Aktivitäten auf dem  Gebiet von Rohstoffen  mit  Suchung und Untersuchung der Lagerstätten  von Edelmetallen in Mongolien, und zwar durch ihre Tochtergesellschaft  LAMA INVESTMENTS MONGOLIA. Zurzeit laufen in Mongolien keine Förderungsaktivitäten.  Das Hauptinteresse stellt zurzeit die Akquisition von hoffnugsvollen schüttbaren Gold führenden Erzlagerstätten in Mittel- und Südmongolien dar, die ausgetippt und durch die geologischen Arbeiten in den Jahren 2010 – 2011 geprüft worden waren. Mit Rücksicht auf die gegenwärtigen Diskusionen über die grundsätzlichen Änderungen der Legislative in Mongolien für das Gebiet der ausländischen Investitionen in die Förderungsindustrie  wurde die Realisierung dieser Akquisitionen  bis zur Zeit der Anerkennung dieser legislativen Änderungen gestoppt und die Situation wird  durchlaufend überwacht.